Kinder

Der große Vorteil, den ein Kind mitbringt ist, dass es sich noch nicht so sehr
von seinem inneren Kern entfernt hat und sich noch viel leichter und intensiver
spüren kann. Natur und/oder Tiere sprechen Kinder meiner Erfahrung nach
immer an und eine Öffnung und gegenseitiges Vertrauen ist schnell gegeben.
Ein Coaching mit Kindern läuft kreativ und spielerisch ab.

Themen die Kinder bewegen könnten sein:

  • Sich in seiner Familie nicht gesehen oder gehört fühlen
  • Seine Bedürfnisse bei anderen Kindern nicht äußern können
  • Sich aufgrund von Erziehungsgrundsätzen der Eltern nicht authentisch
    entwickeln, entfalten zu können
  • Auffälligkeiten/Probleme im Kindergarten/in der Schule/mit Lehrern
    u.v.m.

Kinder können sich i.d.R nicht eigentständig für ein Coaching melden und sind auf die
Initiative der Eltern angewiesen. Wenn dich dies für dein Kind also interessiert,
können wir Details und weitere Vorgehensweise ausführlich besprechen.

Hier gehts zur Zielgruppe JUNGE ERWACHSENE oder ERWACHSENE