Mädchen*Kraft*Zeit

im Geopark / Tannenbusch in Dormagen 

Gemeinsam verbringen wir eine ‚wilde Zeit‘ in der Natur, auf einem Waldplatz, auf Wiesen. In dieser Zeit stärken wir unsere Verbind ung zur Natur und zu uns selbst. Wir sind eingebettet in den Rhythmus der Natur, lassen uns treiben, folgen unserer Intuition. Treten in Verbindung mit Pflanzen und Tieren. Sinnliche und kreative, achtsame Übungen begleiten uns. Naturrituale dürfen das Feine stärken und die Verbindung zur Natur und zu uns selbst noch vertiefen. Wir lauschen dem Lied des Waldes und finden auch unser eigenes.

Dies ist ein Herzensprojekt zwischen Nina Keßler, Biologin & Waldpädagogin (www.walddetektive.de) und mir. 

Gemeinsam kreieren wir diesen besonderen Raum für die Mädchen. Wir legen unser Herz in die Vorbereitung der einzelnen Mädchenzeiten und begleiten die Mädchen ganz sanft und achtsam durch die Nachmittage.  

Ausgleich und Termine:

Kosten: 50 € pro Termin und Material

Uns ist wichtig, dass jedes Mädchen die Möglichkeit hat, an dieser wertvollen Zeit teilzunehmen. Daher ist der Betrag von 50 Euro als RICHTWERT zu verstehen: Du kannst gerne weniger geben wenn es für Dich nicht möglich ist den vollen Betrag zu geben – gleichzeitig darfst Du auch mehr geben, sodass wir ein ungefähres Gleichgewicht schaffen können.

6. November 2021, 14:30 – 17:30 Uhr
18. Dezember 2021, 14:30 – 17:30 Uhr
5. Februar 2022, 14:30 – 17:30 Uhr


Treffpunkt: Geopark im Tannenbusch in Dormagen 
Anmeldungen: https://walddetektive.de/m%C3%A4dchen-wald-zeit


Wir freuen uns auf Euch!

Nina & Sonja