Zauber des Neubeginns

Ganz fasziniert gehe ich in den letzten Tagen immer wieder am noch recht jungen Wallnussbaum vorbei. Diese jetzt immer größer werdenden Triebe, mit ihren kleinen Blätter in fantastischen Formen, verzaubern mich. Im ersten Moment erinnern sie mich an einen Drachen, den ich mit „Stärke“ verbinde. Der Walnussbaum, Baum des Neubeginns: Er flüstert uns Botschaften wie: „geh für dich und deine Träume los“ oder „habe Zuversicht in dich und deinen Weg“ ins Ohr. Und so verändert sich der Walnussbaum ständig. Er lässt sich in seiner Vielfältigkeit nicht bremsen. Jedes Blatt hat seine ureigene Form. So werden sie sich jetzt von Tag lese hier mehr …

Pferde innerhalb der Persönlichkeits-Entwicklung

Persönlichkeits-Entwicklung mit Pferden… … ist ein besonderer, nicht alltäglicher Weg, sich mit seiner eigenen Persönlichkeit auseinanderzusetzen und sich auf etwas Neues einzulassen. Ist der Mensch in der Lage, sich einzulassen, wird er innerlich bewegt. In direktem Kontakt mit einem Pferd dürfen sich Herzen öffnen und Gefühle Raum bekommen. Es ist ein in Kontakt treten mit seiner eigenen „Wahrhaftigkeit“, denn Pferde spiegeln, wenn wir uns hinter unserer „Maske“ und antrainierten Verhaltensmustern verstecken. In der Welt der Pferde, dürfen wir wieder erkennen, wer wir eigentlich sind und tief in uns hineinfühlen, uns selbst ergründen und im Beisammensein mit dem Pferd authentisch erfahren. lese hier mehr …

Über Persönlichkeits-Entwicklung

In meinem Verständnis von Persönlichkeitsentwicklung geht es nicht um: – Selbstoptimierung– Leistungsoptimierung– etwas „antrainieren“ müssen– höher – schneller – weiter Vielmehr ist es ein: – Kennenlernen des wahren Kerns (ICH)– Erkennen von übernommenen „alten/familiären/systemischen“ Verhaltensmuster/Glaubenssätzen– Lösen von „Verstrickungen“– tiefer – langsamer – näher Der Frage nachgehen: „Wer bin ich eigentlich wirklich“, fernab von dem, was ich gelernt/erfahren habe bzw. geprägt wurde? Hast du eine eigene Definition/ein Verständnis zum Thema Persönlichkeitsentwicklung? Hinterlasse mir deine Sicht dazu doch gerne in den Kommentaren. Sonja

Detektiv deines Lebens sein

Alles kommt immer anders als geplant… Heute morgen war ich eigentlich zu einem kleinen Gespräch in einem Podcast eingeladen. Ich hatte schon alles vorbereitet und war auch schon leicht kribblig freudig nervös. Schließlich mache ich das nicht alle Tage 😉 Raus aus der Komfortzone – Rein ins Neue Leider wurde es heute auf Freitag aufgrund von Krankheit verschoben. Tja – so ist es im Leben. Flexibilität scheint gefragt zu sein. So möchte ich aber mit dir schonmal ein für mich sehr lebensveränderndes Werkzeug aus meinem persönlichen „Coaching-Koffer“ teilen. Es ist das 3-Welten-Modell von Bernd Schmidt. In allen 3 Welten übernehmen lese hier mehr …

Persönlichkeits-Entwicklung, was ist das überhaupt?

-> hier geht´s lang, wenn du gleich was zum Thema „Persönlichkeits-Entwicklung“ hören magst: https://youtu.be/_M6z5Z426dE Erblühe in den schönsten Farben und Formen: Seitdem ich mich erinnern kann, tat mir immer schon sehr viel weh, was ich in dieser Welt beobachten musste. Viel Leid. Viel Macht. Viel Manipulation. Viel Zerstörung. Nicht immer leicht zu tragen, wenn man das Gefühl hat, selbst nichts ändern zu können. Vielleicht kennst du das auch? Irgendwann machte ich mich dann auf „meinen Weg“ und mir wurde bewusst, dass ich sehrwohl etwas am Außen ändern kann. Ich verstand, dass ich in meine innere Welt eintauchen und hier erkennen, fühlen, lese hier mehr …

persönliche Werte – gib deinem Leben Orientierung

-> hier geht´s lang, wenn du gleich was zum Thema „Werte“ hören magst: https://youtu.be/9WndBlgI3Bw Der Weg ist das Ziel.. sagt man zumindest so schön. Aber was, wenn der Weg, den man geht, gar nicht der eigene ist und zu einem ganz anderen Reiseziel führt, als eigentlich angedacht? Der Kumpel hat vielleicht die Karte gut studiert und will im Wald campen. Du harkst dich unter und folgst ihm.. bis du irgendwann merkst, dass du gar kein Lust auf Camping und vor allem nicht im Wald hast. Du willst in einer Hängematte am Meer liegen und in der Sonne baden. Also ist lese hier mehr …

MädchenKraftZeiten in 2024

Hallo ihr Lieben, ein neues Jahr hat uns vor einigen Tagen begrüßt und uns somit wieder einmal viel Raum und Zeit für neue Möglichkeiten, die durch uns/durch euch in die Welt gebraucht werden wollen, geschenkt. Möget ihr das Glück niemals suchen müssen – möge es euch finden, wo immer ihr auch seit! Das wünschen wir euch von Herzen für die kommenden Tage, Wochen und Monate. Für das neue Jahr. Auch wir haben versucht uns an der Natur, an den Tieren und Pflanzen zu orientieren. Alles wurde und ist noch ruhiger in dieser dunkleren Jahreszeit. Rückzug und auch die Rauhnächte luden lese hier mehr …

Federleicht

Eine Feder – Nicht nur irgendeine Feder! Sie fand zu mir bereits im Sommer. Ich bewunderte sie und packte sie in ein kleines Baumwollsäckchen. Nichts ahnend, dass sie mich in der dunkleren Jahreszeit intensiv begleiten würde. Zu Samhain, als das Tor zur Anderswelt besonders dünn war, begleitete sie mich schon im Ritual. Sie symbolisierte unter anderem mich selbst. Warum? Das war ganz intuitiv gewählt und heute wird der Hintergrund mir immer bewusster. Vielleicht ist dir auch eine Feder über den Weg geweht? Vielleicht hast du auch eine Feder daheim, die dich magisch anzieht? Vielleicht begegnet dir eine Feder in den lese hier mehr …

Ein Mandala aus Naturmaterialien

Ein Mandala aus Naturmaterialien – sie symbolisieren die Idee, dass das Leben niemals endet. Es ist schon fast Dezember, die Bäume lassen ihre Blätter los, die Blumen ziehen sich mehr und mehr ins Erdreich zurück, die Früchte sind vermehrt geerntet… und dennoch! Mutter Natur hat auch zu dieser Jahreszeit unendlichen Reichtum zu bieten. Ich selbst habe vor ein paar Tagen ein kleines Naturmandala gelegt. Eine wunderbare Möglichkeit… – um sich selbst zu erden und zu sich zu finden– um einen Raum für sich selbst oder eine Gruppe zu öffnen– um der Natur zu danken – um sich selbst eine Freude lese hier mehr …

Pflanze einen Baum

„If you want to hear the sound of birds don´t buy a cage. Plant a tree .“ Bäume, Sträucher, Blumen, Gräser… was wäre unsere Erde, was wären wir nur ohne sie. Wir leben in einer Symbiose mit diesen wunderbaren Pflanzenseelen. Was wir einatmen, das atmen sie aus. Was wir ausatmen, das atmen sie ein. Je mehr ich mich damit befasse, desto faszinierter bin ich. Es ist ein Wunder. Ein absolutes Wunder, wie perfekt auf dieser Erde alles angelegt ist. Für uns alle. Für Mensch, für Tier, für Pflanze. Für uns alle gemeinsam – auf Augenhöhe. Ich fühle, dass wir Menschen lese hier mehr …