Blog

Was bedeutet Glück für dich?

Was bedeutet Glück für dich? Ist nicht jeder irgendwie auf der Suche nach dem großen Glück? In meinem Kinderzimmer griff ich damals schon gerne nach der Kassette mit dem kleinen Tiger und dem kleinen Bären. Der kleine Bär hat heute keinen Fisch fangen können und der kleine Tiger ist sauer: „Das größte Glück der Erde müsste es sein, einen Schatz zu haben. Dann könnten wir Forellen kaufen und als Nachtisch Bienenstich essen. Außerdem können wir uns dann ein Schlauchboot, eine Hollywood-Schaukel, eine Mütze mit Schnalle, eine rote Lampe und Pelzstiefel kaufen.“ Vielleicht kennst du die Geschichte auch und erinnerst dich lese hier mehr …

Mir den Wellen des Lebens

Wenn ich an große, mächtige Wellen denke, dann erinnere ich mich an meine Zeit in Irland. Die Klippen, viel Natur und mein Blick, der über den Atlantik schweift. Unter mir tosen Wassermassen, unüberhörbar ist die Kraft der Natur. Ist es möglich in diesen Wellen zu überleben, wenn ich jetzt nicht hier oben sitzen, sondern dort unten sein würde? Die Wellen. Sie haben eine so unglaubliche Kraft, wenn wir uns darin befinden. Genauso ist es mit den Wellen des Lebens. Das Leben ist nicht immer konstant. Wie schön wäre es, wenn es uns immer nur gut gehen würde. Aber um überhaupt lese hier mehr …

Ein erfahrungsreicher Tag liegt hinter uns

… die erste Messe (Wohlfühlmesse Gelsenkirchen) am 1. März 2020. Mein Ziel ist es immer mehr, mal in kleinen, mal in größeren Schritten, das Leben zu erschaffen, das wirklich mir selbst und meinen Werten, meiner Persönlichkeit entspricht. Dabei geht es für mich auch ums ausprobieren, neue Dinge zu erfahren, um in mich hinein zu spüren, wie sich diese neue Erfahrung anfühlt. Und so haben mich meine Wege gestern mit meinem Partner (www.biologisch-frei.com) an einen kleinen gemeinsamen Messestand geführt. Was war gestern mein besonderes Messegeschenk? Es war der kurze Besuch einer jungen Frau, die zu unserem Stand kam, einen Flyer in lese hier mehr …

Dankeschön

*** Persönliches *** Immer wieder werde ich gefragt, wo ich die Weiterbildungen der letzten ein bis zwei Jahre erfahren habe. Dies möchte ich heute mit dir Teilen, Zurückblicken und einfach mal Danke sagen. Danke sagen an die Menschen, die mich im Rahmen der verschiedensten Ausbildungen, auf meinem sehr intensiven Weg zu mir selbst, begleitet haben (übrigens… mein Partner hat mir die Rückmeldung gegeben, dass es ein wenig wie eine Laudatio beim Grammy oder so klingt) Von Herzen sage ich Danke an Andrea Hausmann & Miike Keppler (inkl. Sissi & Stefan im Team) bei denen ich eine einjährige, intensive und bereichernde lese hier mehr …

Mein ganz persönliches Geschenk – ein Feedback zum Workshop

*** Workshop *** Schon fast eine Woche liegt der Tagesworkshop ‚Liebe die Zeit für dich selbst – Mein Licht zum Leuchten bringen‘ nun schon hinter mir und mich erfüllt bei dem Gedanken an diesen Tag ein Gefühl der tiefen Dankbarkeit.Dankbarkeit für diese kleine Auszeit die meiner Seele so unglaublich gut getan hat. Dankbarkeit für die vielen achtsamen Momente der Verbundenheit mit den Pferden, der Natur & den zwei wundervollen Frauen und Wegbegleiterinnen mit denen ich diesen Tag gemeinsam erleben durfte. Dankbarkeit dafür, dass mein Licht an diesem Tag so viel Raum zum Leuchten erfahren durfte. Ein Raum der Vertrautheit in lese hier mehr …

Impressionen vom Workshop am 19.01.20 L(i)EBE DIE ZEIT FÜR DICH

*** Workshop *** Heute möchte ich mit dir noch Impressionen aus dem pferdegestützten Workshop am 19.01.2020 „L(i)ebe die Zeit für dich – Dein Licht zum Leuchten bringen“ teilen. Um einen geschützten Raum während des Workshops zu halten, kann ich aktuell nicht mit vielen Fotos dienen. Aber immerhin. Wenig ist besser als gar nichts.     Und dazu gibt es noch für dich eine kurze Geschichte einer für mich sehr weisen Kerze: „Ihr habt mich angezündet und schaut nachdenklich in mein Licht. Vielleicht… freut ihr euch auch ein wenig dabei. Ich jedenfalls freue mich, dass ich brenne. Wenn ich nicht brennen würde lese hier mehr …

Dankbarkeit ist der Schlüssel zum Glück

*** Workshop *** Von Herzen bin ich dankbar für… … die Möglichkeit meine Ideen nicht nur im Kopf zu kreieren sondern ins Umsetzen, ins Handeln zu kommen, etwas zu Erschaffen und meiner Intuition immer mehr Raum zu geben. … für die Möglichkeit, die mir gestern wiedermal geschenkt wurde einen wundervollen Tag im Kreise besonderer Frauen <3 erleben zu dürfen. … für die inneren Bilder von Verbundenheit, die in meinem Herzen gespeichert sind. Bilder von Freundinnen die sich Zeit für sich selbst schenken. Voller Wertschätzung miteinander sind. Momente des Jahres 2019 miteinander teilen, ihr Herz öffnen und ihre Gefühle spüren und lese hier mehr …

Mein Licht zum Leuchten bringen

*** Workshop *** Im Nachgang an den pferdegestützten Workshop vor einer Woche möchte ich diese beiden besonderen Momente von zwei Workshop-Teilnehmerinnen teilen. Mitte Oktober hatten wir noch so tolles Wetter, sodass der Workshop zu 100 % in der Natur stattfinden konnte. Diese beiden Fotos verkörpern für mich bereits das Thema des kommenden Workshops im Januar „Mein Licht zum Leuchten bringen“. Die Energie dieses Workshops trägt und beflügelt mich so sehr und ich bin schon jetzt voller Vorfreude auf den kommenden pferdegestützten Workshop am 19. Januar. In einer kleinen Gruppe mit besonderer Atmosphäre wird es wieder sehr erlebnisreich und kreativ. Mit viel lese hier mehr …

Einfach mal machen. Könnt ja gut werden

*** Workshop *** Einfach mal machen. Könnt ja gut werden. Diese beiden Sätze konnten wir auf dem T-Shirt einer Teilnehmerin des gestrigen pferdegestützten Workshops zum Thema „Ich auf meinem Weg – Meine Träume, Ziele und Sehnsüchte – Wohin geht meine Reise?“ lesen. Und dennoch ist es für viele (inkl. mir selber) so schwer „einfach“ mal zu machen. „Einfach“ loszugehen, die eigene Gabe, die so besonderen Fähigkeiten der eigenen Persönlichkeit in die Welt zu tragen. Immer wieder ertönen diese Stimmen im Kopf, die uns daran zweifeln lassen, ob es wirklich der richtige Weg ist, ob wir mit unserer Herzensvision Geld verdienen können, lese hier mehr …

Verbundenheit – Bilder sagen mehr als Worte

*** Workshop *** Vertrauen, Liebe und Leichtigkeit zwischen Mensch und Pferd. Verbundenheit. Ein besonderer Kontakt zwischen den Welten. Im Nachgang an den Workshop „ICH auf meinem Weg“ am Sonntag durfte ich ein paar besondere Momente einer Teilnehmerin und Herzensfreundin festhalten.     Lass dich ziehen von dem sanften Sog dessen was du wirklich liebst. Rumi